Sie sind hier: Startseite
Hauptversammlung
(mit Wahl Ortsvorstand)

ACHTUNG! ÄNDERUNG!

Am Donnerstag, 01.12.2016

um 17.45 Uhr in der Sportgaststätte des SSV Erfurt Nord
Grubenstr. 65, Erfurt,

Videokonferenz mit der Bundeskanzlerin
Dr. Angela Merkel (Beginn 18.00 Uhr)

danach Hauptversammlung (Beginn 19.00 Uhr).

Zwangs-Biotonne

Kompostieren Sie selbst?

Haben Sie daher keine braune Tonne?

Dann sind Sie verdächtig!


Vielleicht verstoßen Sie ja gegen den „Anschluss- und Benutzungszwang von zu Wohnzwecken genutzten Grundstücken für Bioabfälle .

Das ist ein Witz, denken Sie?

Mitnichten.

Die Stadtverwaltung hat nämlich festgestellt, dass in Erfurt für eine Vielzahl von Grundstücken keine Biotonne bereitsteht.
(Amtsblatt der Stadt Erfurt 03/2016 vom 26.02.2016, dort S. 10 hier zum Nachlesen).

Daher beginnt die Stadtverwaltung – ab sofort! – mit einer Kontrolle sämtlicher Grundstücke, die bisher über keine Biotonne verfügen.

Auf Anschreiben der Stadtverwaltung haben die Grundstückseigentümer Nachweise über die auf dem Grundstück erforderliche ordnungsgemäße Eigenkompostierung von Biomüll vorzulegen.

Aber Achtung!

Es wird nicht reichen, einen Komposter – wie den oben abgebildeten – mitzuteilen, und die Sache ist erledigt.

Die Stadtverwaltung wittert "Vorzeigekomposter" und verlangt den Nachweis verlangen, dass

- pro Person 50 (!) qm Gartenland (ohne Rasen!) für Kompostausbringung zur Verfügung stehen – macht bei einem 4-Personen-Haushalt 200qm Nutzfläche und
- pro Person 150 Liter Küchenabfälle pro Jahr in einem Komposter Platz finden – macht bei besagtem 4-Personen-Haushalt das Volumen von 5 normalüblichen Biotonnen.

Man fragt sich natürlich – was soll das jetzt?

Neue Einnahmequelle?

Die Stadt Erfurt ist in einer prekären finanziellen Situation. Sagt die Finanzbeigeordnete, und die muss es wissen. Die Ausgaben übersteigen die Einnahmen. Die Grundsteuer für alle Erfurter wurde zu Jahresbeginn 2016 saftig erhöht. Neue Blitzer sollen Geld in die Stadtkasse spülen.

Aber das reicht nicht.

Das neue Stadion wird deutlich teurer als geplant. Bei den Personalkosten pro 1.000 Einwohner belegt die Stadt Erfurt bundesweit einen der vorderen Plätze.

Geld muss also her.

Wehe dem, dessen Komposter zu klein ist. Oder der zu wenig Gartenfläche (ohne Rasen!) sein Eigen nennt.

Ihm droht – die braune Tonne!

Zu 16,95 EUR pro Person pro Jahr.

Kostet ja das Gleiche, wenn das Entsorgungsfahrzeug jedes Haus anfährt - statt wie bisher nur jedes zweiten Haus.

Bringt aber doppelte Einnahme.


Die neue Pappelstiegbrücke ist eröffnet!

Pressemitteilung Eröffnung der Pappelstiegbrücke

Eröffnung der Pappelstiegbrücke am 18.12.2015

Aktuelles aus dem Ortsverband

Begegnungszone gefährdet Markthändler

Sperrung der Straße gefährdet Markthändler - Mehrfachnutzung der Busparkplätze vorgeschlagen


Kein Eintritt im Nordpark


Pappelstiegbrücke eröffnet!

Fördermittel in Höhe von 690.000 EUR zugesagt - der Neubau in 2014 kann beginnen!


Mit was wir noch so beschäftigt sind oder waren:

Begegnungszone gefährdet Markthändler Pläne zur Begegnungszone gefährden Erfurter Markthändler. Der Umsatz bringende Drive-In-Verkehr entfiele bei Sperrung des Domplatzes. Ortsverband "Am Nordpark" schlägt Mehrfachnutzung der Busparkplätze vor.

BUGA 2021 und Nordpark CDU-Ortsverband "Am Nordpark" setzt sich dafür ein, dass vor und während der BUGA 2021 in Erfurt eine zusammenhängende Fläche im Erfurter Nordpark frei zugänglich bleibt

Magdeburger-Allee-Fest 2013 CDU-Ortsverband "Am Nordpark" - Kein Eintritt 2021 in den gesamten Nordpark zur BUGA; Pappelstiegbrücke - Fördermittel bewilligt

Feierabendticket in Erfurter Bädern - abgeschafft in 2012. Ortsverband "Am Nordpark" setzt sich für die Wiedereinführung des 17.00 Uhr-Tickets in Erfurter Bädern ein. Versammlung mit SWE Bäder-Chef Mirko Utecht.

Erfurt 2020 Kein Eintritt in den gesamten Erfurter Nordpark zur BUGA 2021 - Fördermittel Programm "Soziale Stadt" für den Johannesplatz

Neujahrsempfang 2013 des Ortsverbandes - mit prominenten Gästen: Frau Ministerin Bundes- und Europaangelegenheiten Marion Walsmann und Bau- und Verkehrsminister des Freistaates Christian Carius.

Brücke am Pappelstieg CDU-Ortsverband "Am Nordpark" kämpfte für den Neubau der Brücke am Pappelstieg in Erfurt.

17-Uhr-Ticket in Freibädern - abgeschafft in 2012. Ortsverband Nordpark engagiert sich für Wiedereinführung des familienfreundlichen Feierabend-Tickets.

VORSICHT an der BORDSTEINKANTE! Ortsverband "Am Nordpark" setzt sich für die Absenkung der Bordsteinkanten am Nettelbeckufer ein.

Abschied von der "Wunderbar" - unser Versammlungslokal seit 14 Jahren! Letzter Abend, das "Austrinken" und der schwere Abschied von unseren Mitgliedern und Wirtsleuten Siggi und Jens.

Neues aus der Bundespartei

Spannende Gäste bei CDU.TV

cnetz-Vorsitzender Prof. Jörg Müller-Lietzkow

Wieder spannende Gäste bei CDU.TV auf dem Parteitag in Essen: Prof. Jörg Müller-Lietzkow, Sprecher des ?cnetz?, Essen Oberbürgermeister Thomas Kufen und der neue Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen, Bernd Althusmann. 

Wieder spannende Gäste bei CDU.TV auf dem Parteitag in Essen: Prof. Jörg Müller-Lietzkow, Sprecher des ?cnetz?, Essen Oberbürgermeister Thomas Kufen und der neue Landesvorsitzender der CDU in Niedersachsen, Bernd Althusmann.

Vorteile der Digitalisierung für jeden Einzelnen deutlich machen


Angela Merkel: ?Uns leitet die Liebe zu unserem Land.?

Angela Merkel auf dem Essener Parteitag der CDU

?Ich möchte ein Land, das stolz darauf ist, ?Made in Germany? als Gütesiegel zu haben?, erklärte Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag in Essen. Die CDU ist die treibende Kraft in Deutschland - und das wollen wir auch bleiben.  

?Ich möchte ein Land, das stolz darauf ist, ?Made in Germany? als Gütesiegel zu haben?, erklärte Angela Merkel auf dem CDU-Parteitag in Essen. Hier war sie im Jahr 2000 erstmals zur CDU-Vorsitzenden gewählt worden. Und hier gab sie jetzt mit einer leidenschaftlichen Rede ihre Richtlinien für die kommenden Jahre vor.


CDU eröffnet Parteitag in Essen

29. Parteitag der CDU Deutschlands

Angela Merkel hat in Essen den 29. Parteitag der CDU Deutschlands eröffnet. In ihrer kurzen Begrüßung betonte sie, dass die CDU zusammenkomme, um gemeinsam nach vorne zu blicken und Deutschland in eine weiterhin gute Zukunft zu führen. 

Die CDU-Vorsitzende, Bundeskanzlerin Angela Merkel hat in Essen den 29. Parteitag der CDU Deutschlands eröffnet. In ihrer kurzen Begrüßung betonte sie, dass die CDU zusammenkomme, um gemeinsam nach vorne zu blicken und Deutschland in eine weiterhin gute Zukunft zu führen.

Thomas Kufen: zuhören, verstehen und machen


Paul Ziemiak: ?Die offene Diskussion zeichnet uns aus?

JU-Chef Paul Ziemiak im Gespräch mit CDU.TV-Moderatorin Claudia von Brauchitsch

Zum Auftakt der Live-Berichte vom Parteitag fanden sich gleich drei Gäste bei CDU.TV ein: Frederik Gohmann, der jüngste Delegierte des Parteitags, dazu Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, und Paul Ziemiak, Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands.

Zum Auftakt der Live-Berichte vom Parteitag fanden sich gleich drei Gäste bei CDU.TV ein: Frederik Gohmann, der jüngste Delegierte des Parteitags, dazu Prälat Karl Jüsten, Leiter des Kommissariats der deutschen Bischöfe, und Paul Ziemiak, Vorsitzender der Jungen Union Deutschlands. Sie alle freuen sich auf gute Debatten zu den Anträgen und auf die Wahl des neuen Vorstands.

Signal für den Bundestagswahlkampf


Wir sind Anfang des Prozesses, nicht am Ende

vor_dem_parteitag_interview_mit_bundesgeschaeftsfuehrer_klaus_schueler

Bundesgeschäftsführer Klaus Schüler im CDU.TV-Interview vor dem Parteitag am 6. und 7. Dezember 2016 in der Grugahalle in Essen.

Bundesgeschäftsführer Klaus Schüler im CDU.TV-Interview vor dem Parteitag am 6. und 7. Dezember 2016 in der Grugahalle in Essen.


Tauber: CDU gibt Orientierung auf Basis zeitloser Werte

Peter Tauber bei der Pressekonferenz in Essen

Auf ihrem Parteitag in Essen wird die CDU unter dem Motto ?Unsere Werte. Unsere Zukunft.? deutlich machen, was sie in Zeiten großer Herausforderungen leitet. 

Auf ihrem Parteitag in Essen wird die CDU unter dem Motto ?Unsere Werte. Unsere Zukunft.? deutlich machen, was sie in Zeiten großer Herausforderungen leitet: ?Wir sind überzeugt, dass wir den großen Veränderungen, denen unsere Welt gegenübersteht, eine gute Richtung geben können?, betonte CDU-Generalsekretär Peter Tauber nach den Sitzungen von Präsidium und Bundesvorstand am Vorabend des Parteitags in Essen.

?Politik der ausgestreckten Hand, nicht der Faust?


copyright: cdu.de